Sie sind hier

AMIGA-Stars ehren die Legende – und singen auf brandneuem Album 24 Wachholz-Hits

AMIGA-Stars ehren die Legende
– und singen auf brandneuem Album
24 Wachholz-Hits

Zum 30. Todestag von Bärbel Wachholz am 13. November erschien ein Album mit 24 Hits dieser gebürtigen Angermünderin in Neuaufnahmen

Ihre Schönheit und erst recht ihre Sangeskraft waren schon legendär, als sie noch eine blutjunge Frau war – Bärbel Wachholz, DER Schlagerstern der 1950er und 60er Jahre, der – kaum 18 Jahre alt – ab 1957 alles überstrahlte. Nicht nur die Zuschauer liebten die 1938 in Angermünde geborene Ausnahmesängerin, die nach langen Jahren schwerer Krankheit im Alter von nur 46 Jahren 1984 verstarb, auch unter ihren Kollegen gab es keinen, der diese charmante, freundliche und ohne Zicken auskommende Frau nicht mochte. Neun fanden sich nun im Sommer in Groß Köris im Studio von Wilfried Peetz, einst Frontsänger der Theo Schumann-Combo („Guten Abend, Carolina“), ein und nahmen 24 der schönsten Wachholz-Hits neu auf – Julia Axen, Regina Thoss, Hans-Jürgen Beyer, Dagmar Frederic, Peter Wieland, Ingrid Raack, Dorit Gäbler, Andrea & Wilfried Peetz sind auf dem Album „Das Bärbel Wachholz-Schlagerfest – beliebte Stars singen ihre schönsten Hits“ zu hören. Dabei hat jeder dieser Sänger selbst eine erfolgreiche Karriere gestaltet oder befindet sich noch mittendrin. Selbst „Alterspräsident“ Peter Wieland (84) – er feiert am 14. Dezember im Veranstaltungszentrum Schloß Köthen sein 60-jähriges Bühnenjubiläum – ist nach wie vor aktiv.
Die Hommage bleibt nicht auf das Album beschränkt, sie wird 2015 auch auf der Bühne zu erleben sein – in der Uckermark (Schwedt, Angermünde) ebenso wie in Berlin, Brandenburg (Groß Köris), vielleicht auch in Sachsen (Freital), Oberlausitz (Großharthau) ... Keiner von Bärbels Super-Hits wird fehlen – weder „Damals“, „Ich hab Musik im Blut“, „Das wünsch ich mir“, „Weil er ein Seemann war“, „Ich steige dir aufs Dach“, „Mama“, „Einmal wieder Tango mit dir tanzen“ und all die anderen, die auch auf dieser CD zu hören sind. Ebenso die beiden erfolgreichen Duette von Bärbel Wachholz & Ehemann Armin Kämpf – „Sing für mich“ und „Mach Musik mit mir“. Diese Aufforderung nehmen die neun Interpreten wörtlich und eröffnen gemeinsam das Album. Und es endet zudem als Bonus mit dem Eingangstitel „Mach Musik mit mir“. Aber mit einer Premiere – einer Aufnahme des Wachholz-Sohnes Stephan Tobias Kämpf (43), der überhaupt das erste Mal in seinem Leben vor ein Studiomikrofon getreten ist. Und so gibt es auf diesem Album 25 Aufnahmen.

Die Macher der CD: Wilfried Peetz (l.) arrangierte und produzierte die CD, Michael-Peter Jachmann ist Innitiator und Herausgeber.
Ergänzt wird die CD um ein ungewöhnlich umfangreiches, 24-seitiges Booklet – es enthält eine detaillierte Titelliste, Hintergründe zu den Originalliedern, eine Bärbel Wachholz-Kurzbiografie, die Vorstellung aller Interpreten, die Entstehungsgeschichte des Albums, Hinweise zum Bärbel Wachholz-Bildkalender 2015 und zur Ständigen Bärbel Wachholz-Ausstellung in der Wachholz-Geburtsstadt Angermünde.
Initiiert und finanziert hat dieses Projekt der Betreiber der am 5. Juli 2014 eröffneten Ständigen Bärbel Wachholz-Ausstellung, Michael-Peter Jachmann. Gemeinsam mit Wilfried Peetz, der die Lieder in seinem Studio in Groß Köris arrangierte und produzierte, und mit Jörg Stempel, der im Auftrag von Sony Music den AMIGA-Katalog auswertet, hat er die CD am 13. November der Öffentlichkeit vorgestellt. Auch die meisten der beteiligten Sänger sind dabei. Übrigens entspricht die Titelliste der Zusammenstellung des von AMIGA mit Super illu veröffentlichten Albums in der CD-Reihe „Musik unserer Generation – 25 Jahre Mauerfall“. Seit Anfang November gibt es das Album „Bärbel Wachholz – Die größten Hits“ mit den Originalen – auf ihm sind genau die 24 Hits vereint, die auch auf dem Schlagerfestalbum zu finden sind.
Infos:
Erhältlich ist das Album „Das Bärbel Wachholz-Schlagerfest“ ab sofort deutschlandweit in allen Buchhandlungen (ISBN 978-3-943487-45-9), in der Verlagsbuchhandlung „Ehm Welk“, auch über www.buchschmook.de (ebenso der Bärbel Wachholz-Bildwandkalender 2015) und ab 20. November auch unter www.okum.de.
Die CD „Bärbel Wachholz – Die größten Hits“ (Katalognummer 88843028222) ist erhältlich im CD-Fachhandel.

Titelliste des Schlagerfest-Albums
01. Mach Musik mit mir 2:24 Die Schlagerfest-Solistenvereinigung
02. Verliebt und geliebt sein 3:08 Peter Wieland
03. Das wünsch ich mir 2:34 Regina Thoss
04. Die Lieder meiner Sehnsucht 2:24 Hans-Jürgen Beyer
05. Warum tun sie nur so schüchtern, junger Mann? 2:33 Dorit Gäbler
06. So muß ein Mann sein 2:22 Julia Axen
07. Weil ich jung bin 2:10 Ingrid Raack
08. Weil er ein Seemann war 2:29 Peter Wieland
09. Ich steige dir aufs Dach 2:25 Dorit Gäbler
10. Damals 2:32 Dagmar Frederic
11. Treu sein 2:30 Regina Thoss
12. Bist du der Mann 2:30 Ingrid Raack
13. Ich hab’ Musik im Blut 2:20 Dagmar Frederic
14. Sing für mich 2:50 Andrea & Wilfried Peetz
15. Im alten Babylon 2:06 Dorit Gäbler
16. Gitarren im Mai 2:39 Wilfried Peetz
17. Sole, Sole 2:52 Julia Axen
18. Mama 2:44 Andrea Peetz
19. Tennessee-Waltz 2:13 Hans-Jürgen Beyer
20. Einmal wieder Tango mit dir tanzen 2:57 Regina Thoss
21. Der Fehler lag bei mir 2:18 Ingrid Raack
22. Das kann ich niemals vergessen 3:09 Julia Axen
23. So war es, und so wird es immer sein 2:14 Dagmar Frederic & Peter Wieland
24. Die letzte Bahn 2:32 Andrea & Wilfried Peetz
Bonus:
25. Mach Musik mit mir 2:24 Stephan Tobias Kämpf